Ausflugsziele / Aktivitäten für Familien am Achensee

Aktivitäten für Familien am Achensee

Tirol Österreich


Aktivitäten für Familien am Achensee

Mit speziellem Kinderprogramm, familienfreundlichen Hotels, zahlreichen Spielplätzen sowie tollen Freizeitangeboten zeigt sich der Achensee in Österreich als ideale Ferienregion für Familien.

Hier erwartet Familien das ganze Jahr über ein perfektes Angebot. Der Achensee ist zu jeder Jahreszeit ein attraktives Reiseziel, bietet er im Sommer unzählige Möglichkeiten der Freizeitgestaltung inmitten einer ansprechenden Naturlandschaft, zeigt er sich im Winter mit seiner schönen weißen Pracht.

In der Zeit von Juli bis September dürfen sich die Kids von vier bis elf Jahren auf ein besonderes Kinderprogramm freuen.

Während sich die Kinder mit pädagogisch geschultem Personal auf den Weg machen, um beispielsweise ein Waldfest zu feiern oder einen Piratenschatz

zu suchen, finden jugendliche Urlauber beim Jugendprogramm ihren Platz. Jugendliche von 12 bis 16 Jahren dürfen mit dem Segway fahren oder sich zum Klettern anmelden. In beiden Programmen ist von Montag bis Freitag jede Menge Interessantes geboten.

Freizeitangebote für die Eltern

Während die Kinder und Jugendlichen viel Spaß bei den speziellen Programmen haben, warten auf die Eltern ebenso tollen Freizeitangebote.

Die Gegend rund um den Achensee präsentiert sich wie eine Bilderbuchlandschaft und lädt Urlaubsgäste zum Wandern und Radfahren ein. Des Weiteren kommen Wasserratten sowie Freunde des Lauf- und Golfsports am Achensee ebenfalls ganz auf ihre Kosten. Der See selbst gilt als idealer Ort für Surfer und Segler sowie sonnenhungrige Gäste. Für alle Wassersportler am Achensee gibt es gratis einen herrlichen Ausblick zum Karwendelgebirge auf der einen Seite und auf den Rofan auf der anderen Seite.

Etwa 450 Kilometer Wanderwege sowie 250 Kilometer Radrouten, in unterschiedlichen Schwierigkeitsgraden, warten auf sportlich aktive Urlauber. Wer mit weniger Anstrengung Radfahren möchte, hat die Möglichkeit, ein E-Bike zu leihen und eine Fahrt mit der Pferdekutsche ist ein ganz besonderes Erlebnis. Freunde des Laufsports dürfen sich auf etwa 183 Kilometer Laufstrecken freuen und Golf- sowie Tennisspieler kommen ebenfalls auf ihre Kosten.

Klettern ist im Karwendelgebirge genauso möglich wir im Rofangebirge und im Waldhochseilgarten in Achenkirch kommen mutige Urlauber dem Himmel auch ein ganzes Stück näher.

Und wer die wunderschöne Gegend rund um den Achensee einmal aus der Vogelperspektive erleben möchte, findet mit Gleitschirmfliegen das passende sportliche Angebot.

Der Winter am Achensee

Auch in den kälteren Monaten eignet sich die Region Achensee für einen Urlaub mit der ganzen Familie. Wer den Winter liebt und gerne sportlich aktiv werden möchte, ist am Achensee an der idealen Urlaubsadresse. Skifahrer, Snowboarder, Langläufer sowie Rodel-Liebhaber kommen hier allesamt auf ihre Kosten.

Die familienfreundlichen Einsteigerskigebiete liegen sehr zentral zu den Hotels, so können Kinder und Erwachsene erste Versuche auf zwei Brettern machen. Sieben Skischulen bieten den idealen Rahmen, um das Skifahren von Grund auf zu lernen. Spezielle Kinderprogramme sind auch hier zu finden. Die Skibegleiter sind pädagogisch geschult und gehen auf die verschiedene Kinder individuell ein.

Aber auch "Nicht-Skifahrer" werden im Winter am Achensee nicht untätig sein. Genießen Sie die winterliche Pracht und freuen sich auch auf eine verschneite Landschaft abseits der Skipisten.

Rund um den See warten 150 Kilometer Wanderwege für Winterwanderungen auf Sie. Oder vielleicht möchten Sie sich im Schneeschuhwandern ausprobieren? Machen Sie sich alleine oder mit einem Bergführer in unberührten Winterlandschaften auf den Weg.

Wer es besonders "eisig" mag, darf gerne sein Können beim Eisstockschießen oder Schlittschuhlaufen ausprobieren.

Wellness ist Balsam für Körper und Seele

Nach einem anstrengenden Wintersporttag oder einer Tageswanderung durch die Berge tut Entspannung gut. Nutzen Sie gerne den Wellnessbereich Ihres Hotels für ein Angebot Ihrer Wahl. Freuen Sie sich auch auf die Bade- und Saunawelten und genießen Sie das heiß-kalte Vergnügen bei einem Saunagang oder nutzen Sie das erfrischende Element Wasser für Ihre Erholung.

Geschmackliche Aussichten

Am Achensee wird gut aufgetischt, ob Sie nun echte Tiroler Schmankerln bevorzugen oder lieber auf Hausmannskost zurückgreifen, bleibt ihnen selbst überlassen. Auf die Feinschmecker unter den Urlaubsgästen wartet selbstverständlich auch die Haubenküche mit ganz besonderen Gaumenfreuden.

Die Küche am Achensee präsentiert sich sehr vielfältig: Hier gibt es neben einem richtigen Kaiserschmarren auch Feines aus der italienischen Küche. Auch Ihren Kindern wird das Essen schmecken, denn die Restaurants sind ebenfalls auf die kleinen Urlaubsgäste eingestellt.

Taditionen rund um den Achensee

Am Achensee werden noch zahlreiche kirchliche sowie bäuerliche Feste gefeiert und Traditionen bewahrt. So findet jedes Jahr der Almabtrieb statt, der mit einem großen Volksfest gefeiert wird. Hier können sie und Ihre Kinder Kühe ganz aus der Nähe betrachten. Auch kirchliche Feste werden mit Prozessionen gefeiert, beispielsweise an Pfingsten. Ebenso kommt dem Tragen von Trachten sowie der Volksmusik eine bedeutende Rolle zu.

Wenn Sie mit Ihrer Familie im Winter am Achensee Ihre Ferien verbringen, könnte Ihnen der "Krampuslauf" gefallen. Hier präsentieren sich auf einen Umzug die "bösen Teufel". Und an Fasnacht ist überall in der Region närrisches Treiben angesagt – sind Sie ein Fasnachtsnarr, dann dürften Sie sich hier ebenfalls wohlfühlen.


Lage

Aktivitäten für Familien am Achensee

Österreich


Interessante Einträge